Nervennahrung

fruit_lemon_lemons_240362

Wenn man unter Stress ist braucht man mehr Vitamin C und A. Darum sollte man so viel Obst wie möglich essen, nicht nur wenn man eine stressige Periode hat, denn Obst schützt auch or Stress.

Lindenblütentee kann man trinken um die Muskulatur zu entspannen, und Kamillentee ist gut um sich zu beruhigen.

Auch Milchprodukte sind gut, Milch, Käse, Quark enthalten die Aminosäre Tryptophan, die bei der Serotonin Produktion entscheident ist.

Die exotischen Avocados und Mangos enthalten viele Kohlenhydrate, Viatmine und Zink, das gibt unserem Hirn genügend Kraft um den Stress abbzubauen.

Bananen sollte man auch esse, da sie Magnesium, Kalium und Vitamin B6 enthalten, die sehr wichtig für die Beuhigung sind. Diese sollte man auch beim Heißhunger essen, da sie lange satt halten und den Blutzuckerspiegel konstant halten.

Damit Botenstoffe ins Ghirn gelangen, sollte man viel Wasser trinken! Mineralwasse, oder stilles Wasser, mindestens 2 Liter täglich.

Das Kaugummikauen kann auch beim Stressabbau helfen, es fördert die Hrinduchblutung, lockert die Muskeln im Gesicht und Kiefer.

Hülsenfrüchte sind auch ideal als Nervennahrung, da sie reich an B Vitamine sind, und die Leisungsfähigkeit steigern.

Genügend grüne Gemüse sollte man auch essen, sie enthalten Calcium und viel Magnesium.

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: