Abnehmen beim Kaugummi kauen

kaugummi

In unserem stressigen Alltag hat man kein Zeit sich zu bewegen und kein Geduld gesund zu essen. Deswegen suchen wir uns einfache Methoden womit wir ein bisschen abnehmen können. Es gibt schon mehrere Alternativen fürs Abnehmen, nicht nur Sport und Diät. Laut einer neuer Forschung, abnehmen kann man nicht nur im  Schlaf,wie ich das schon  vorher in ein Artikel beschrieben hab, sondren auch beim Kaugummikauen. Dies ist ein super Tipp aus der Ernährungsberatung.

Der Kaugummigenuss hilft bei Heißhunger, so dass man während der Kaugummikauen, sicherlich keiner hungrig wird und seltener zu Nachtische greift. So nehmen wir auch weniger Kalorien bei Hauptmahlzeiten auf.

Übrigens haben Kaugummis einen sehr niedrigen Kalorienanzahl: eine zuckerfreie Kaugummi enthält zwischen zwei und fünf Kilokalorien.

Die jenige die abnehmen möchten können auch sich selbst  verirren, bei Heißhungerattacken sollte man nicht gleich zur Schokolade & Co greifen, sondern ein Kaugummi im Mund nehmen.

Beim  Kaugummikauen kann man  auch lernen wie man langsam kaut. Es ist nähmlich wissenschaftlich bewiesen dass die jenige die langsam kauen, weniger  essen, und genießen mehr das Essen als die jenige die schnell kauen. Außerdem, beim Kaugummikauen verbrennt man ein paar Kalorien, im gegensatz zu Nachtischen mit denen nur Kalorien aufnehmen kann.

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: