Grüntee

coffee_smoke_drink_241179_l

Grüntee ist eine Variante Tee herzustellen. Es wir aus Camellia sinensis Blüten hergestellt. Grüntee unerscheidet sich in vielen Aspekten von Schwarztee, so in demGeschmack, den Inhaltsstoffen und Wirkungen des Aufgusses.

Ich persönlich finde rüntee am besten, deswegen finde ich es auch wichtig das man weiss wie man es auch richtig zubereitet.

Das wichtigste ist natürlich Wasser und ihre Qualität. Man sagt dass das beste Teewasser aus Quellen kommt, am besten aus hocheglegener Bergen, aber weil nicht alle in den Bergen leben, muss man mit Leitungswasser zurechkommen. Das wichtigste hier ist zu überprüfen ob das Wasser kalkhalti ist, und wenn ja zu welchem Maße, ein hoher Salz Gelaht is auch nicht gut für die vorbereitung des Tees.

Am besten sollte man sich einen Wasserfilter beschaffen und dann ist man diese Probleme los.

Weierhin sollte das Wasser sprudelnd heiß sein, und danach auf etwa 70 C abekühlt werden.

Ist der Grüntee mit zu heißem Wasser zubereitet erhält er einen höchst bitteren Geschmack und man kann es nicht richtig genießen, auserdem schadet die hohe Temperatur viele der gesundheitsfördernden Substanzen, die man im Grüntee finden kann.

Mann sollte es auch nicht zu viel ziehen lassen, nicht mehr als 2 Minuten , meisst 1.5-2 Minuten, so das sich der Geschamck und auch die gesunde Substanze im Tee enfallten können.

Grüntee hat auch medizinische Wirkungen und deswegen wird es von vielen Naturpraktikanten für verschidenen Krankheiten empfohlen. Grüntee gilt auch als krebsvorbeugend und es stärkt auch das Immunsystem.

Also wenn man lehrnt wie man Grüntee richtig vorbereitet kann man sich mindestenz eine Tasse Grüntee pro Tag gönnen.

Prost!

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: