Gesund Essen und Herzinfarkt vorbeugen


Unser Dilemma ist ja oft, dass unser die „gesunde“ Nahrung nicht schmeckt, während die leckeren Dinge ungesund sein sollen. Das dies nicht stimmt, sehen wir am besten bei der mediterranen Küche. Hier kommt zusammen, was zusammen gehört. Guter Geschmack und Gesundheit. Es sind allerdings nicht nur die Gerichte, sondern es geht auch um die Auswahl der Speisen. Da in Mittelmeerländern Fisch leicht und frisch erhältlich ist, wird weniger Fleisch gegessen, außerdem ist der Einkauf auf dem Markt noch weiter verbreitet, wo man die Früchte und das Gemüse der Saison bekommt. Ingesamt kann man einfach sagen, die Mischung macht`s. Ab und zu etwas Rotwein, viel frisches Obst und Gemüse, viel Fisch, wenig Fleisch und leckeres frisches Ölivenöl. Für die Gesundheit gibt es nichts besseres und man kann wirklich von „Lebensmittel“ sprechen.

Besonders die Italienische Küche ist für mich der Hit, ich habe ja schon das eine oder andere Rezept veröffentlicht. Sie ist für mich mit Abstand die beste und abwechselungsreichste Küche rund ums Mittelmeer, vielleicht mal von Ägypten abgesehen auch die gesündeste Küche.

Durch die ausgewogenen Ernährung wirkt sich die mediterrane Küche positiv auf die Gesundheit aus und senkt das Risiko für einen Herzinfarkt. Bitte verwechseln sie aber mediterrane Küche nicht mit dem, was sie hier in Deutschland serviert bekommen, denn das hat nur selten mit der Landesküche zu tun, da die Restaurants ihre Rezepte den örtlichen Gewohnheiten anpassen. Das liegt einmal an den unterschiedlichen Möglichkeiten des Einkaufs, aber auch und vor allem mit den Vorlieben der Deutschen. Ein fettes Gyros, wie wir es hier beim Griechen oft serviert bekommen, das finden sie in keiner griechischen Familie. Nur bei großen Festen, da wird wirklich fett gegessen und das hat auch seinen Sinn, denn wenn der Südländer feiert, dann werden pflichtgemäß einige Flaschen Schnaps geleert und der brauch nur mal eine fettige Grundlage um gut verdaut zu werden.

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: