BioAging – Pommes gesünder als Salat


Man mag es kaum glauben, aber grüner Kopfsalat besteht fast nur aus Wasser und ist in etwa so nährstoffreich wie ein Blatt Papier. Und wenn es ganz schlimm kommt, dann ist der Salat auch noch mit Pestiziden belastete, die der Gesundheit alles andere als zuträglich sind. Eine Portion Pommes frites hingegen liefert mehr Nähr- und Ballaststoffe als ein Kopfsalat. Und wenn die Pommes dazu noch fettarm im Backofen zubereitet werden, dann spricht nichts mehr gegen die knusprigen Kartoffelstäbchen.

Gesundheits-Ratschläge neu überdenken
Galt der Salat immer als so gesund, so haben sich die Gesundheits-Tipps inzwischen gewaltig geändert. So sind Zitronen schädlicher für die Zähne als zuckersüße Bonbons, weil die Zitronensäure direkt den Zahnschmelz angreift. Cornflakes zum Frühstück sind ungesünder als Eier mit Speck, weil sie echte Zuckerbomben sind. Crash-Diäten schaden der Gesundheit mehr als etwas Übergewicht, weil diese Stress auslösen und damit stressbedingte Gesundheitsstörungen verursachen. Die Liste der neuen Gesundheits-Tipps ist ist unendlich und überraschend. Wer heute wirklich gesund leben möchte, der sollte die wahren inneren Werte unserer Lebensmittel kennenlernen. Mit den richtigen Lebensmitteln und Vitalstoffen können wir schließlich unserer Gesundheit Gutes tun und dafür sorgen, dass wir länger fit und jung bleiben.

Leben im Einklang mit der Biologie
Der Ratgeber „BioAging“ erläutert ein neuartiges Anti-Aging-Konzept für alle Altersgruppen. Biologische Vitalstoffe aus speziellen Nahrungs- und hochwirksamen Nahrungsergänzungsmitteln sorgen für eine natürliche Verjüngung von Körper und Geist. Die Autorin Vanessa Halen erläutert die Möglichkeiten des biologischen Anti-Aging und klärt objektiv über Vitalstoffmangel und Nahrungsergänzung auf. Sie informiert über die wirksamsten Lebensmittel und über den effektiven Einsatz von Vitalstoff-Präparaten. Nach einem einfachen Plan werden die sinnvollsten Vitalstoff-Kombinationen individuell zusammengestellt.

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: