So sollte es nicht sein….

Unsere (hofffentlich) fiktive Romangestalt Jürgen Palkmann, wird uns jetzt in unregelmäßigen Folgen von seinem Leben, vorallem seinen Ernährungsgewohnheiten, berichten. Hoffentlich mit beinem gewissen Lerneffekt für sie Leser.

Heute bin ich ganz früh aufgestanden, also so gegen 12:30 und habe mich, nachdem ich erstmal schön lange auf dem Boiler gesessen bin, schön nem geilen Frühstück hingegeben.

Frühstück ist mir wichtig, allerdings esse ich meist nix, sondern pfeife mir ne Zigarette und einen Kaffee rein. Nachach gehts dann mal gleich wieder zum Boiler und hernach dann ist es mir möglich einen Schockriegel zu können.

Dann bin ich wieder soweit, dass mein PC wieder zu seinem recht kommt. Schnell die e-mails gechecked und der neuste Film ist auch schon runtergalden, also wirds Zeit für die erste Tüte Chips und einen schlecht abgefilmten aber neuen Holywood Streifen, der mich aber schnell gelangweilt hat, weil ich nicht so gut Englisch kann. Den Weg zur Aldi hab ich mir danach gespart, denn gleich neben meiner Immobilien Berlin ist ein türkischer Pizzabäcker, da habe ich mir dann um 16:00 Uhr meine „Internatioanle Gyros Pizza“ abgeholt. Man gönnt sich ja sionst nichts.

Jetzt hab ich sie auf und weiss nicht was ich machen soll? Ein bischen Chatten? Oder lieber noch einen Film anschaun? Weiss nicht. Das schlimmste am heutigen Tag ist, dass ich nix mehr zzum Abendessen und vorallem zum Knabbern habe. Also muss ich wohl doch zum Aldi gehen. Dann hole ich mir aber auch ein paar Pilsetten, denn sonst wirds langweilig heute abend.

Also, Freunde des Ernährungsplans. So lebe ich, ungesund und unorganisiert, ohne viel Perpektive, aber immer mit einem vollen Magen.

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: