Ohne Ende

Beim stöbern im Internet habe ich mal wieder etwas für euch gefunden! Es geht um einen Blog der viele Themen berührt, so wie Gesundheit und Essen. Aber, die Autorin stellt ihn am besten selbst vor:

Stellen Sie bitte Ihren Blog kurz vor!
Ein Gedanken- und Erlebniswirrwarr ohne durchdachtes System –  geschrieben wird alles, was gerade ein- und gefällt. Über Musik, Fotografie, Kurzgeschichten, den lieben Alltag und seit kurzem auch über Ernährung, Abnehmen und Fitness.

Wie haben Sie mit Ihrem Blog angefangen?
Mit Wörtern, glaube ich… 😉 Im Ernst: Was genau mich dazu bewogen hat, weiß ich bis heute nicht… Ich glaube, in allen Bloggern schlummert einfach ein kleiner Selbstdarsteller, der sich mit dem Bloggen durchsetzt.

Was war der größte Erfolg Ihres Blog?
Ich denke, der größte Erfolg meines Blogs ist der, mich immer wieder zu motivieren – zum schreiben, zum fotografieren, zum abnehmen. Das andere Leute sich dafür interessieren und mitlesen, hatte ich nicht unbedingt
erwartet, ist aber umso schöner.

Welche Ziele haben Sie sich gesetzt und sind diese erreicht worden?
Eigentlich habe ich mit meinem Blog kein Ziel angestrebt. Wie gesagt, eigentlich hab ich aus einer Laune heraus mit dem bloggen begonnen.. hatte seitdem diverse Weblogs, von denen die meisten schon wieder gelöscht sind – nur Born to be continued hat überlebt *g*

Wo steht Ihr Blog in 5 Jahren?
Auf dem gleichen Server wie heute, hoffe ich doch 😉 Wie sich Thematik, Besucherzahlen, Schreibstil und Google-Bots ändern, ist überhaupt nicht abzusehen, 5 Jahre sind eine lange Zeit.

Advertisements

1 Kommentar»

  Born to be continued… » Interview? Interview! wrote @

[…] Bloggerin Sabine schreibt über Gesunde Ernährung und Fitness… sehr interessant, wie ich finde.. ich hab da schon den einen oder anderen heißen Tipp heraus gelesen… Mein Interview könnt ihr hier lesen. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: