Abwechslungsreiche Nahrung aus der Brust

Auch Säuglinge bekommen ein abwechslungsreiches Menü geboten – jedenfalls was den Geschmack betrifft. Bisher wusste man nicht, wie der Geschmack von Muttermilch beeinflusst wird, doch Helene Hausner und ihre Kollegen von der Universität Kopenhagen im Fachblatt „Physiology & Behavior“ haben jetzt in einer Studie 18 stillende Mütter untersucht und festgestellt, dass der Geschmack der Muttermilch stark schwanken kann.

Für die Studie nahmen die stillenden Mütter Kapseln mit Aromastoffen wie Kümmel, Lakritz, Menthol und Banane ein und stellten eine, zwei, vier, sechs und acht Stunden danach Proben ihrer Muttermilch zur Verfügung.

Die Aromen der mütterlichen Mahlzeiten gehen demnach nicht gleichzeitig, sondern erst nach und nach in die Milch über wodurch der Geschmack der Milch stark schwanken kann.

Ein Baby nehme demnach bei jedem Stillen einen anderen Geschmack in der Milch wahr, so die Wissenschaftler. Zusätzlich stellten sie deutliche individuelle Unterschiede zwischen den verschiedenen Probandinnen fest, so dass die Muttermilch von zwei unterschiedlichen Frauen wohl selbst nach der gleichen Mahlzeit nicht gleich schmeckt.

Die Wissenschaftler vermuten, dass Kinder, die lange mit Muttermilch gestillt wurden, an wechselnde Aromen gewöhnt sind und später dann auch eine neue Mahlzeit eher akzeptieren würden, als Flaschenkinder. Gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist für die Kleinen neben der Liebe das wichtigste und man sieht durch diese Studie, dass die Grundlagen dafür schon früh gelegt werden können.

Advertisements

4 Kommentare»

  Tatyanna wrote @

Ganz interessanter Beitrag, ich wusste gar nicht dass Muttermilch sein Geschmack so ändert, dass die kleinen es auch fühlen und dass es sie bei der neuen Mahlzeit beeinflusst. Was ich aber noch gelesen habe, dass Eselsmilch densleben Geschmack wie Muttermilch hat. Einen informativen Beitrag über Eselsmilch lesen Grüssis!

  PetraHenning wrote @

Interessanter Beitrag Tatyanna, er hat mich aufgeklaert, denn mir kam es kaum zu glauben dass Muttermilch densleben Geschmack hat wie Eselsmilch. LG!

  Jmu wrote @

Ich mag eure Seite sehr, denn jeden Tag erfahre ich etwas neuesund lerne prima Rezepte! Gruess euch! Ihr macht eine tolle Sache 😉

  Biank wrote @

Ich habe Dank deines Artikels wieder etwas Neues gelernt. 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: