Basilikumsauce

Italien, Toscana, Mittelmeer, Sonne, Wein und Amore. Für all das steht Basilikum, jedenfalls bei mir. Was liegt also näher, als eine schöne Basilikumsauce zu kochen? Natürlich nehme ich nur frisches Basilikum, denn nur hier bekomme ich den echten Geschmack hin.

Das Geheimnis dieser Sauce besteht darin, warme und kalte Bestandteile zu mischen. Ich schwitze Zwiebelwürfel in etwas Butter goldgelb an, gieße mit etwas Hühnerbrühe und einem großen Löffel Crème fraiche an und lasse alles zusammen reduzieren. Abgeschmeckt wird nur mit Salz, Pfeffer und ganz wenig Knoblauch. In der Zwischenzeit habe ich mein Basilikum gehakt und mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker zusammen unter den Rest der Créme fraiche gehoben. Man kann auch purieren, aber ich mag es lieber, wenn das Basilikum etwas gröber und noch sichtbar ist.

Kurz vor dem Essen kommt die Vereinigung von warmer und kalter Sauce in einer Schale. Man kann die Basilikumsauce zu fast allen Gerichten essen. Als Dressing für eine Folienkartoffel, für einen Salat, für ein Steak, als Brotaufstrich. Ich hebe immer noch ein paar Blätter vom Basilikum auf und garniere damit den Teller.

Guten Appetit

Advertisements

7 Kommentare»

  BigKatja wrote @

Ich liebe die Basilikumsauce in den Salat, es scheint mir dass es ein total guten Geschmack eingibt und auch Kalorienarm ist. Grüssis!

  Amanda20 wrote @

Basilikumsauce schmeckt mir auch,ich verwende sie schon seit langem beim Salat und beim kochen. Es gibt dem Essen einen guten Geschmack und ist auch gesund. 🙂 Grüssis!

  Carolin wrote @

Ich habe seit lange keine Basilikumsauce gegessen. Danke fuer den Tip! Ich werde auch Kartoffeln und Huehnerfliesch im Backofen vorbereiten und es wird lecker sein.
Probieren sie das auch 😀

  Tatyanna wrote @

Gut gesagt Carolin, du hast mir noch eine Idee zum kochen gegeben 🙂 ich werde morgen gleich loslegen 🙂 einkaufen und vorbereiten. Grüss

  PetraHenning wrote @

Nach alle diesen Speisen bin ich hungrig geworden 🙂 Ich muss mich jetzt entscheiden was fuer ein Rezept ich Heute kochen werde 🙂

  Jmu wrote @

Du sagst mir nichts neues Petra, denn nach so vielen Beitraegen und leckere Photos habe ich eine Huuuunger! :))

  Biank wrote @

Nichts kann besser schmecken als Basilikumsauce im Salat 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: