Reste-Essen

Wenn sich die Füllung meines Kühlschranks sich so langsam dem Ende zuneigt, dann fange ich an faul und kreativ zu gleich zu werden. Zu faul zum Einkaufen und kreativ genug, um aus den Resten noch etwas Leckeres zu kochen. Ich vermute mal, dass ich es schaffen würde, in den meisten Haushalten Deutschlanda noch drei oder vier Tage lang ganze Mahlzeiten auf den Tisch zu bringen, ohne einmal einkaufen zu gehen. Und ich spreche nicht von den Haushalten, die sich mit Konserven und TK-Kost für den nächsten Atomkrieg gerüstet haben.

Für eine leckeren Rösti benötige ich eine mittelgroße Kartoffel, ein wenig Öl und Salz oder Zucker. Wenn noch ein Löffel Majonaise übrig ist, umso besser, muss aber nicht sein. Wer nicht gerade zur Fraktion der Sumo-Kämpfer gehört, der ist nach einem oder zwei Rösti satt.

Jeder hat noch etwas Mehl im Schrank, mit dem er mit Wasser, und falls vorhanden mit einem Ei, Nudelteig selber machen kann. In einer Pfanne etwas Zwiebel und Knoblauch mit dem Rest Butter anbraten, den auch jeder noch da hat, und die Nudeln darin schwenken. Ich mache am liebsten Spätzle, denn die schmecken selbst gemacht am besten.

Wer Reste von verschiedenen Gemüsesorten zuhause hat, der kann sie kurz in einer Pfanne anbraten und eine Art Ratatouille daraus machen. Überhaupt kann man eigentlich aus fast allem noch eine Suppe machen, wenn man ein paar Gewürze im Schrank hat.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, man muss nur etwas kreativ sein. Angenehmer Nebeneffekt des Reste-Essens ist, dass die vielen angefangenen Tüten, Dosen und sonstige Reste aus den Schränken verschwinden.

Advertisements

6 Kommentare»

  BigKatja wrote @

Du hast uns hier sehr viele Ideen gegeben,was wir mit den Resten aus dem Kühlschrank machen können. Ehrlich gesagt habe ich sie meistens weggeworfen und bin neu einkaufen gegangen 🙂 Aber stattdessen werde ich morgen auch so erfinderisch sein wie du. 🙂 Gruss!

  Amanda20 wrote @

Bei mir hängt es ab,es sind Fälle wo ich die Reste aus dem Kühlschrank wegwerfe,Fälle wo ich etwas leckeres koche 🙂 Es häng von meiner Laune ab 🙂 und wieviel Lust ich zum kochen habe.

  Tatyanna wrote @

Warum sollte man die Reste-Essen wegwerfen? Man kann sehr vieles damit machen und neue Rezpete sogar erfinden. :)) Grüsse! Viel Spass am kochen!

  PetraHenning wrote @

Ich hab immer die Reste weggeworfen.. Aber wenn ihr sagt dass man gute Gerichte daraus erfinden kann, muss ich es auch probieren 🙂

  Jmu wrote @

Mir ist es leichter die Reste einfach wegzuwerfen. 🙂

  Biank wrote @

Mein Problem ist dass ich mit den Resten einfach nicht weiss was ich kochen soll, ich werde es probieren etwas Neues zu kochen. Gruss


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: