Nahrung fürs Gehirn

 

Eine neue Analyse hat gezeigt, wie wichtig die richtige Ernährung auch für unsere geistige Leistungsfähigkeit ist. Die Wahl der Nahrungsmittel hat, ebenso wie Medikamente, großen Einfluss auf unser auf das Gehirn. Jeder Mensch kann die Funktion seines Gehirns mit relativ einfachen Maßnahmen optimieren.

 

Drei Bestandteile der Ernährung sind dabei besonders wichtig.

 

Omega-3-Fettsäuren
Folsäure
Curcumin

Omega-3-Fettsäuren sind im Fett von Meeresfischen (Lachs) in hoher Konzentration enthalten, sowie in Hülsenfrüchten und kaltgepressten Ölen, es gibt sie aber auch als Nahrungsergänzung in Tablettenform. Wie genau Omega-3-Fettsäuren auf das Gehirn wirken, ist noch weitestgehend unbekannt. In jedem Fall wirken sie sich, wie die drei anderen genannten Verbindungen, positiv auf das Gehirn aus. Demenz, Schizophrenie, Alzheimer, Depressionen, Lernschwächen treten seltener, schwächer oder garnicht auf, wie eine langjährige Studie gezeigt hat. Sicherlich ist es kein Zufall, dass in Indien, wo die Nahrung viel Curcumin enthält, da es Bestandteil des Curry ist, seltener Fälle von Alzheimer auftreten, als bei uns. Folsäure ist in Orangen und Spinat enthalten und hat ebenfalls eine positive Wirkung auf das Gehirn.

 

Es bestimmt also jeder selber, wie es um sein Gehirn steht. Im übrigen, auch wenn es nicht Bestandteil der Studie war, ich bin mir sicher, dass schon das alleinige Benutzen des Gehirn postiven Einfluss auf dasselbige hat.

 

Advertisements

7 Kommentare»

  Tatyanna wrote @

Es ist ganz interessant dass man immer neue Forschungen macht über was man essen muss und was nicht; aber wie können wir alles was unser Körper aus einer täglichen Malzeit nehmen? Grüsse!

  Julia wrote @

Ohne Suessigkeiten funktioniert mein Gehirn nicht :p Ich wuensche euch einen schoenen Tag!

  Luana35 wrote @

Ich kann dir zustimmen Julia, meiner kann auch ohne Schokolade und manchmal Chips nicht funktionieren :)). Es wäre so gut wenn man wüsste was und wieveil wir essen sollen um unseren Gehirn zu helfen. 🙂 Tschüss!

  BigKatja wrote @

Es sind manche Nahrungsmittel die gut für unseren Gehirn sind,ich erinnere mich dass mir meine Mutter immer gesagt hat als ich klein war.Und es sind auch manche Pflanzen die dieselebe Rolle haben,zb. ginkobiloba, etc. Gruss! Kann man eine solche Liste finden? die uns ganz genau sagt was gut ist und was nicht?

  Amanda20 wrote @

Mir wären diese Infos auch nützlich,denn ich will auch wissen welche Nahrungsmittel gut für mein Gehirn sind,damit ich sie mehr verwende. Grüss!

  Jmu wrote @

Ihr koennt auf der http://www.imedo.de Seite mehrere Infos ueber Nahrungsmittel finden, die gut fuer den Gehirn sind. Viel Spass

  Biank wrote @

Ich habe immer wieder Tabletten fuer die Verbesserung der Leistungfaehigkeit des Gehirns genommen, aber Tabletten finde ich auf Dauer nicht gut. Wer weiss in welchem Lebensmitteln Inhaltstoffe sind die gut fuers Gehirn sind? Danke!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: