Döner….

Seit zwei Tagen hat es mich erwischt…..ich war auf einem dieser EM Feiern….natürlich gab’s ein paar Bier mehr, als ich sie normalerweise getrunken hätte 😉 und wenn man erstmal ein paar Bier mehr hat….dann….wer kennt es nicht….kommt auch der kleine Hunger. In der Werbung löst man den kleinen Hunger ja mit einem Mü….Milchreis….aber wer schon mal so einen richtigen Bierhunger hatte…der weiß natürlich, dass es mit so was eben nicht getan ist. Ich bin daher rüber zum nächsten Dönerladen….und hab mir so ein türkisches Zauberbrötchen mit Fleisch und Knoblauchsauce gegönnt.

Es soll ja nun nicht gegen die türkische Nationalspeise gehen…aber das Ding war schlecht….ich bin schon mit einem „Stein“ im Magen schlafen gegangen….und am nächsten Tag war dann Durchmarsch angesagt. 😦

Ich habe dann erstmal viel Tee getrunken…..und Reis mit Knoblauch (eigentlich sollte man bei Magenbeschwerden keinen Knoblauch nehmen…ich schwöre aber darauf) gegessen….und Coca Cola mit Salzstangen…..die ganzen Hausmittel eben…..aber so richtig auf dem Damm bin ich einfach nicht, und das ärgert mich gewaltig. Ich weiss auch nicht, wie man’s anders behandeln sollte…..als auf die alte Hausmedizin-Art.

Aber ich bin mir sicher….hätte ich mich gesünder ernährt…also vielleicht ein-zwei Bierchen weniger. Und keinen Döner danach, dann würde auch mein Magen jetzt nicht so verrückt spielen.

Alles liebe!

Advertisements

2 Kommentare»

  Sevta wrote @

Ha Ha…super….dann hoffe ich mal dass Du wieder gesund wirst und Dich besser ernährst. Und pass auf , dass die Türken Dich nicht erwischen, wo Du doch die Döner so schlecht machst.

Kiss! Sevta

  JuergenMeiersdorfer wrote @

Also ich esse schon mal ab und an einen Döner und hatte noch nie Probleme mit dem Magen…aber ich kenne meinen „Dönerbrater“ auch schon lange!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: