Steinzeitmensch-Diät

Eine ganz kurze Zusammenfassung:

Die Anhänger der Steinzeiti – Diät gehen davon aus, dass die natürliche Ernährung der Steinzeitmenschen am besten für unsere Gattung angepasst war. Die veränderten Mittel der Nahrungsproduktion (Massentierhaltung, Landwirtschaft) während des Neolithikums (Jungsteinzeit) brachten daher alle uns bekannten, ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten mit sich. Die Altsteinzeit dauerte insgesamt 2,5 Millionen Jahre, während alle weiteren Zeitperioden nur insgesamt 15000 Jahre ausmachen, und damit wenig Einfluss auf den menschlichen Organismus gehabt haben sollen. Die artgerechte Ernährung des Menschen sei daher eine andere, als die derzeit praktizierte.

Die Steinzeitdiät soll somit weniger ein Mittel zum Abnehmen sein, als vielmehr eine gesunde Ernährung implizieren.

Das Prinzip besteht darin, ausschließlich Nahrungsmittel zu konsumieren, die nach Aussagen schon in der Altsteinzeit verfügbar waren, vor allem Fleisch (Wild), Fisch, Meeresfrüchte, Schalentiere, Eier, Obst und Gemüse, ergänzend Kräuter, Pilze, Nüsse, Esskastanien und – in geringen Mengen – kalt geschleuderter Honig. Auf diese Weise soll der Körper seine Energie überwiegend aus Proteinen, Fett und Kohlenhydraten auf Gemüse und Salatbasis gewinnen, und weniger aus denaturierten Kohlenhydraten wie z.B. Mehl.

Die Steinzeitdiät wird sehr kontrovers diskutiert. Vor allem konnte nachgewiesen werden, dass der menschliche Organismus sich auch in der jüngeren Vergangenheit längst an die neolithische Ernährung angepasst hat, so zum Beispiel bei Milchprodukten.

Advertisements

6 Kommentare»

  Inge27 wrote @

Das ist etwas neues,ich habe gar nicht von der Steinzeitdiät bis jetzt gehört,aber es klingt gut und sieht gesund aus. Dass die Menschen in der Vergangenheit gesunder assen wusste ich,aber dass wir uns heutzutage so ernähren sollten wie in der Steinzeit hört sich so merkwürdig an. 🙂 Grüss!

  AnaLanger wrote @

Es ist so interessant dass man heutzutage von einer Steinzeitdiät spricht und dass die Menschen damals sich besser ernährt haben statt Heute. Mir kommt es so schwer zu glauben,dass jetzt wenn man alles hat(essen,trinken,techologie,etc) kommen wir and der Schlussfolgerung dass es damals besser war als Heute. Gruss!

  naja tjaa wrote @

ehj fuck das taijL uhh gaijL hahaa Fack ehjj xD

fuck LèTT LUEGETmall soo hemmer ufs gseh fuckk echt ehj zum glück gsehni nimme wie en aff uf verdammte fuckk aff ehj

  halloa wrote @

egeliges aber auch normales okesyedkjhg

  wrote @

[…] was SEEEEHR interessantes, und ich wollte euch das unbedingt mitteilen…es geht um ein Dit die Steinzeitmensch Dit , und beschreibt wie wir uns mit der Zeit […]

  Neele wrote @

ich interesiere mich sehr dafür aber wie kann man auf dieser seite ausdurcken ?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: